Firmengeschichte:

  • Die Kundenvorteile des 1965 von Max Meier gegründeten Ateliers für Druckvorlagen und Fotolithos liegen auf der Hand:
    ein unschätzbares Wissen rund um die Bildreproduktion und Erfolgsbilder für verschiedenste Branchen mit unterschiedlichen Zwecken.

  • Schon bald nach der Gründung des Ateliers wurden die ersten analogen Scanner und Jahre danach dann auch die bildverarbeitenden EBV-Systeme in den Arbeitsprozess miteinbezogen. Wir nannten Sie später liebevoll "die Dinosaurier" - ihres Platzbedarfes und der Anschaffungskosten wegen.

  • Bereits seit Jahren hat Raffael Meier in zweiter Generation die Leistungspalette mit modernster Technologie ergänzt und
    die neuen Möglichkeiten der digitalen Welt in das Unternehmen integriert. So profitieren M A X X - Kunden heute von einem umfassenden Wissen erster Klasse.

  • Durch die persönliche Kundenbeziehung und aufgrund der maximalen Mitarbeiter-Identifikation mit dem Unternehmen bietet
    M A X X auch einen ungewöhnlich flexiblen Service.